Lösungen für GeruchsproblemeKompakt, leistungsstark und umweltfreundlich.

Kanalgerüche sind unangenehm und stören das Wohlbefinden. Je nach Konzentration besteht sogar ein Gesundheitsrisiko. Eine Belüftung des Kanalsystems bei gleichzeitiger Reduktion der Geruchsemissionen kann diesen Prozess deutlich verlangsamen. Die coalsi-Systemlösung kombiniert physikalische, chemische und biologische Verfahren. Die Filter sind nur noch für unschädliche und kaum wahrnehmbare Stoffe durchlässig.

Straßenfilter

Hybrid-Aktivkohlefilter zur effektiven Geruchssperre gegen organische Verbindungen in allen gängigen Kanalschächten. Erhältlich für Straßen- und Straßenablaufkanäle.

Straßenkanalfilter

Stoppt das Austreten von Gerüchen in allen gängigen Kanalschächten.

Straßenablauffilter

Filtert geruchsintensive Gase bei gleichzeitiger Entwässerung im Straßenablauf.

Mehrfachkammerfilter

Leistungsstarke Abhilfe in Bereichen mit erhöhter Geruchsbelastung. Ein modularer Aufbau ermöglicht einen bedarfsgerechten Einsatz.

Mehrfachkammerfilter

Das Anwendungsgebiet erstreckt sich über sämtliche Industrieanlagen mit mittleren Gasemissionen (z.B. Papierfabriken oder Raffinerien).

Volumenmax

Schafft wirkungsvolle Abhilfe bei besonders starken Geruchsbelastungen.

Volumenmax

Einsatz findet der Hochleistungsfilter nicht nur bei Pumpstationen, Übergabepunkten oder Kanalschächten, sondern auch bei belasteten Rohgasen in der Industrie.

Polylok

Rohrendfilter bei normaler Geruchsbelastung zum direkten Einsatz auf Entlüftungsrohren.

Polylok

Das Anwendungsgebiet umfasst alle Rohrenden (z.B. KKA, Abscheideanlagen oder

Dachentlüftungen).